Bettagskonzert 2018 – Felix Mendelssohn Bartholdy: «Paulus»

>> Bettagskonzert Hauptseite     >> Probenplan      >> Online-Anmeldung

 

Mitwirkung

Versierte Chorsängerinnen und Chorsänger werden eingeladen, mit dem Collegium Vocale Grossmünster das Bettagskonzert 2018 zu gestalten.
Erwartet wird die Begeisterung für eine werkgetreue Interpretation von Vokalmusik, Chorerfahrung sowie eine intonationssichere und modulationsfähige Stimmgebung.
Sängerinnen und Sänger, welche erstmals beim Collegium Vocale Grossmünster mitwirken, werden zu einem Vorsingen eingeladen.

 

Chorproben

In der Probenphase 1 wird das Oratorium «Paulus» Sängerinnen und Sängern vermittelt, welche das Werk noch nie gesungen haben.
Mitwirkende, die das Oratorium gut kennen, können ab der Probenphase 2 (nach der Sommerpause) an den Proben teilnehmen.

Während der Proben zu «Paulus» nimmt das Collegium Vocale Grossmünster auch Anlässe im Rahmen des Jahresprogrammes wahr.
Gäste sind eingeladen, bei diesen ebenfalls mitzuwirken.

 

Klavierauszug

Der Klavierauszug Edition Breitkopf Nr 8706 kann beim Kantorat Grossmünster bezogen werden.
Bestellung: siehe Online-Anmeldung

 

Projektbeitrag

Die Kosten des Projekes werden finanziert durch Eintritte, Stiftungen, Sponsoren und die Kirche.
Mitwirkende bezahlen einen Projektbeitrag ab Fr. 100.– (siehe Online-Anmeldung).
Wer den Projektbeitrag nichbt leisten kann, meldet sich beim Musikalischen Leiter.

 

Organisation

Die Bettagskonzert 2018 erfolgen in Zusammenarbeit zwischen dem Kantorat Grossmünster und dem Orchester «La Chapelle Ancienne», welches die finanzielle Administration besorgt.

Kontakt:
Kantor Daniel Schmid |  Zwingliplatz 4  |  8001 Zürich  |  079 330 56 79
>> Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

>> Detailprobeplan Chor

>> Informationen Orchester
>> Vorverkauf